gerüstet?!

Zur Wehrgeschichte der Steiermark

Es gibt Projekte, bei denen wir viel lernen. In dem Fall von der unglaublichen Kompetenz und Liebenswürdigkeit des Herrn Dr. Toifl. Die Materie ist so umfangreich, dass es doch immerhin fast 580 Seiten geworden sind. Keine leichte Kost aber sicher interessant für jeden, den die Geschichte der Steiermark interessiert. Danke an Maria und Špela, die das Projekt souverän geschaukelt haben!

  • Print